Die Welt der Astronomie (3) – Sternhaufen, Nebel und Galaxien

 

Datum: 25. Februar 2019

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Von Frank Bewermeyer

Preis: 4€ (erm. 3€)

Im Zeitraum Januar bis MĂ€rz 2019 bietet die Volkssternwarte Paderborn eine leicht verstĂ€ndliche EinfĂŒhrungsreihe in die faszinierende Welt der Astronomie fĂŒr Erwachsene und Jugendliche ab ca. 14 Jahren an. An vier Abenden erfahren die Zuhörer Wissenswertes und Interessantes zu zentralen Themenbereichen der Sternenkunde. Alle VortrĂ€ge sind inhaltlich abgeschlossen und können somit auch einzeln besucht werden.

 

Im dritten Teil der EinfĂŒhrungsreihe fĂŒhrt die Reise weit hinter die Grenzen unseres Sonnensystems. Die Sternhaufen und Gasnebel am Firmament sind zwar bereits einige hundert bis tausend Lichtjahre von uns entfernt, zĂ€hlen jedoch zumeist noch zu unserem Milchstraßensystem, einer Welteninsel mit einem Durchmesser von etwa 100.000 Lichtjahren, die bis zu 300 Milliarden Sterne enthĂ€lt. Bereits mit bloßem Auge ist neben einigen besonders auffĂ€lligen Objekten in unserer eigenen Galaxis, etwa dem offenen Sternhaufen der Plejaden, auch der Andromeda-Nebel sichtbar. In 2,5 Millionen Lichtjahren Distanz bildet er die Nachbargalaxie unserer Milchstraße und ĂŒbertrifft diese mit rund einer Billion Mitgliedssternen noch einmal deutlich an GrĂ¶ĂŸe. Der Referent stellt eine Vielzahl sogenannter „Deep Sky Objekte“ vor und erlĂ€utert ihre Entstehung sowie ihre Bedeutung im All. Neben Sternhaufen und Galaxien geht er auch auf verschiedene Typen von Gasnebeln ein. Ein Ausflug in die geheimnisvolle Welt der Quasare und Schwarzen Löcher fehlt ebenso wenig. Auch erhalten die Zuhörer Tipps zur Beobachtung der gezeigten PhĂ€nomene.

 

ZurĂŒck zur TerminĂŒbersicht