Astronomie aktuell: Die Galaxien der lokalen Gruppe

 

Datum: 11.September 2017

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Vortrag von Ferry Dörfel

Preis: 4€ (erm. 3€)

Die hellen Sommertage sind vorbei und die NĂ€chte werden immer lĂ€nger und dunkler, da die Sonne jetzt tiefer unter den Horizont sinkt. Als interessierter „Sterngucker“ kann man daher wieder hĂ€ufiger in den gestirnten Himmel schauen.

Die bekannten Herbststernbilder von Kassiopeia ĂŒber Andromeda und Pegasus bis Walfisch bilden die Andromeda-Gruppe und dominieren den Himmelsanblick. In der Andromeda findet sich ein spindelförmiges Nebelfleckchen. Es ist der Andromeda-Nebel, das entfernteste Objekt im All, das noch mit bloßem Auge sichtbar ist. Dabei handelt es sich um eine ferne Sterneninsel, Ă€hnlich unserer eigenen Milchstraße. Gemeinsam mit einigen anderen Galaxien zĂ€hlen beide zur „lokalen Gruppe“.

Der Referent nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise von Millionen Lichtjahren und stellt die bekannten Mitglieder der lokalen Gruppe vor. Er erlĂ€utert, wie Galaxien entstehen und warum sie unterschiedlich groß und auch sehr verschieden im Aussehen sind.

 

ZurĂŒck zur TerminĂŒbersicht